Keine Zeit für die Zeit?
Zeit haben, statt Stress

FBS Coesfeld

Persönlichkeitsbildung

Keine Zeit für die Zeit?
Zeit haben, statt Stress

Referent*in

Otto Pötter

Kategorie

Persönlichkeitsbildung

Es ist paradox: Je mehr zeitsparende Technik wir einsetzen, umso weniger Zeit haben wir. Obwohl Nerven und Gesundheit unter Stress leiden, gilt es als gutes Image, "keine Zeit" zu haben. Das ist falsch; denn wer permanent keine Zeit hat, der macht was falsch. Stress ist weniger eine Frage der Zeit als eine Frage des Lebensstils. dabei rutschen Gehetzte nur so durchs Leben. Statt "erfüllte" Zeiten zu hinterlassen, zeigen sich viele "zeitliche Hohlräume", die mit Gefühlen der Leere einhergehen. Sich mehr Zeit für die Zeit zu nehmen, um erfüllter zu leben, darum geht es in diesem Vortrag. Herr Pötter ist Buchautor (Jeden Tag etwas, aber keinen Tag nichts) und ein bundesweit tätiger Dozent für logotherapeutische (sinnzentrierte) Persönlichkeitsentwicklung nach Viktor E. Frankl (siehe: www.otto-poetter.de) Der Vortragsinhalt ist auf Wunsch für 3 Euro erhältlich; für insg. 10 € zusammen mit einem bewährten kleinen Achtsamkeitsbuch.

Kursinformationen

Kursnummer

Y2123-020

Datum

Mi 25.10.2023

Uhrzeit

19:00 - 20:30 Uhr

Dauer

1 Termine

Kursort

Coesfeld; Marienring 27; FBS; Großer Vortragsraum

13,00€

14 vorrätig

Bei Mehrfachanmeldung ist eine Onlineermäßigung nicht möglich. Bitte bei Kursbeginn bei der Kursleitung melden.

Diese Teilnehmer sind begeistert