Inkontinenz: Schwache Blase - ein Frauen- und Männerthema

FBS Coesfeld

Gesundheitsbildung

Inkontinenz: Schwache Blase - ein Frauen- und Männerthema

Claudia Fischäß-Pfeiffer

Fabian Queißert

Kategorie

Gesundheitsbildung

Jeden Tag leiden deutschlandweit mindestens 8 Millionen Erwachsene unter Harninkonti-nenz. Dieses meist über viele Jahre erduldete Leiden schränkt den Alltag der Betroffenen oft stark ein - sozialer Rückzug und Depressionen sind nur einige der Folgen.So vielfältig die Ursachen einer schwachen Blase sind, so differenziert sind auch die Be-handlungsmöglichkeiten. Dabei hat die konservative, physiotherapeutische und physikali-sche Therapie einen mindestens ebenso großen Stellenwert wie die medikamentöse oder operative Behandlung. In den allermeisten Fällen können die Beschwerden gelindert oder sogar geheilt werden.Referenten: Dr. med. Claudia Fischäß-Pfeiffer, Chefärztin der Frauenklinik der Christophorus Kliniken am Standort Coesfeld mit Schwerpunkt Urogynäkologie sowie Dr. Fabian Queißert, Facharzt für Urologie am Universitätsklinikum Münster und Leiter des gemeinsamen überört-lichen Kontinenz- und Beckenbodenzentrums.
-

Kursinformationen

Kursnummer

X2131-003

Datum

Mi 15.03.2023

Uhrzeit

19:00 - 21:00 Uhr

Dauer

1 Termine

Kursort

Coesfeld; Marienring 27; FBS; Großer Vortragsraum

0,00€

38 vorrätig

Diese Teilnehmer sind begeistert